Risikokarte

risikokarte

Die europäische Hochwasserrisikomanagementrichtlinie (HWRM-RL): Erarbeitung der Gefahren- und Risikokarten im Land Brandenburg. Gefahren- und Risikokarten erstellt. Diese Karten beinhalten detaillierte Informationen zu der bestehenden Hochwassergefährdung bei häufigen, mittleren und. Der NLWKN hat Gefahrenkarten und Risikokarten für das Küstengebiet und die 29 Flüsse, an denen Risikogebiete ermittelt wurden, erstellt. Grundlage ist die. Zur Risikokarte springen Zum Inhalt springen. Die Risiken beziehen sich in erster Linie auf betroffene Bauwerke, in Teilprojekt Infrastruktur werden die Auswirkungen von Extremereignissen auf Transportnetzwerke untersucht. Die Karten enthalten die von WHG bzw. Walcheplatz 2 Zürich. Work Telefon 44 35 E-Mail christian. risikokarte

Risikokarte - Ihnen ihre

Dazu wurden vielfach schon vorhandene Daten und Modelle weiterverwendet und aufbereitet. Lesehilfe - Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten für die Teilflussgebiete Saale und Eger. Für jedes Hochwasserszenario gibt es eine Karte. Beispiel für eine Hochwassergefahrenkarte — Eintrittswahrscheinlichkeiten. Presse Pressemitteilungen Pressefotos Veranstaltungen Kontakt zur Pressestelle. Die Darstellungen von HQ extrem und HQ häufig dienen in erster Linie der Information. Die Gefahrenkarten und Risikokarten für Ihre Region und weitere Informationen erhalten Sie über den Kartendienst des Umweltministeriums.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *